Sie sind hier: Aktuelles » Wieder liegt ein ereignisreiches Wochenende hinter unseren Helfern des Ortsvereins

Wieder liegt ein ereignisreiches Wochenende hinter unseren Helfern des Ortsvereins

Am Freitag begann alles mit unserem Ausbildungsabend der Rotkreuzgemeinschaft, der wieder zahlreich besucht war. Am Samstag ging es munter weiter, u.a. besetzte ein Helfer von uns den 1/RTW/5 der Berufsfeuerwehr Hagen, weitere Helfer nahmen an der Großübung der Feuerwehr am Hengsteysee teil. Eine Gruppe war in Kamen, im Kreis Unna, beim diesjährigen Kreiswettbewerb.

Die Wettkampf-Gruppe in Kamen bestand aus Sven Ortwein, Heinz Hufer, Sandra Grimmig, Manuel Wellbrock, Marvin Steinke und Christian Weitkus. Inhalte der  Aufgaben, die zu bewältigen waren, stammten  aus den Bereichen Technik & Sicherheit, Betreuungsdienst, Sanitätsdienst, Rotkreuzwissen und Blutspende.   

Unsere Gruppe erreichte 432  von 500 Punkten, also 86%, und  somit die erforderlichen 70% für die Qualifizierung  zur Teilnahme am Landeswettbewerb, der dieses Jahr  vom 28.08. –  30.08.2015 in Bünde/Kreis Herford stattfinden wird.

Wir, von der Rotkreuzleitung, möchten uns noch einmal rechtherzlich für die geleistete Arbeit unserer Helfer bedanken. Des Weiteren möchten wir uns beim DRK Kreisverband Unna und beim DRK Ortsverein Kamen für den tollen Wettkampf und den super Abend bedanken.

10. Mai 2015 23:10 Uhr. Alter: 5 Jahre